Gemeinschaftsschule Langenau

wuerth

Fairtrade-Logo

boris

Leitbild

„Fit fürs Leben – jeder ist einmalig und verdient Respekt und Anerkennung


Das schulische Leitbild wurde in einem kurzen, aber intensiven Arbeitsprozess unter Einbeziehung von Eltern, Schülern und Lehrern erarbeitet und ausformuliert.

Das oberste Ziel unserer Gemeinschaftsschule soll es sein, keinen Schüler zu übersehen und jeden Schüler individuell und bestmöglich auf das Leben in Beruf, Familie und Gesellschaft vorzubereiten. Neben der Vermittlung von Fachwissen wollen wir im Schulcurriculum folgenden Bereichen besondere Beachtung schenken.

  • Berufliche Orientierung und Anschlussfähigkeit
    • Link: Berufsorientierung
  • Individualisierung und Erziehung zur Selbstständigkeit
    • Link: SOA
  • Förderung der sozialen Kompetenzen
    • Link: Trainingsraum/Sozialcurriculum
    • Link: Schülerfirma/Jobcenter
    • Link: Schulsozialarbeit
  • Toleranz gegenüber dem Anderen
    • Link: VKL - Klasse / Inklusion
  • Kommunikationsfähigkeit
    • Link: Sprachendorf/Flüsterzimmer
    • Link: Präsentationen /Projektunterricht /Theater - AG
  • Medienbildung
    • Link: Medienführerschein
  • Erziehung zu einem gesunden Lebenswandel durch richtige Ernährung, Sport und umweltbewusstes Handeln (Prävention und Gesundheitsförderung/Bildung für nachhaltige Entwicklung)
    • Link: Fair-Trade Schule
    • Link: Club- und Werkstattangebote im Sportbereich
    • Link: Club- und Werkstattangebote im Ernährungsbereich

 

Im Einzelnen bedeutet dies:
Ein qualifizierter Unterricht vermittelt aktuelles Fachwissen. Gleichzeitig erziehen wir unsere Schüler zur Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit. Wir qualifizieren sie für lebenslanges Lernen, indem wir ihnen zunehmend Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess übertragen. Damit steuern wir unser Ziel an, dass möglichst alle Schüler nach Abschluss der Schule eine Ausbildung vorweisen können, bzw. die nötige Ausbildungsreife für eine weiterführende Schule oder eine Studienorientierung besitzen. Sie sind für ihren weiteren Lebensweg mitverantwortlich und bereiten sich vielseitig, leistungs- und zukunftsorientiert auf das Berufsleben vor.