Gemeinschaftsschule Langenau

wuerth

Fairtrade-Logo

boris

Ziele der Gemeinschaftsschule

zieleNach 6 Schuljahren: Mittlerer Bildungsabschluss
Nach 5 Schuljahren: Hauptschulabschluss

- vermittelt eine solide, grundlegende Allgemeinbildung, eine konsequente Berufsorientierung und berufliche Grundausbildung,
- bereitet vor auf das Leben in Familie, Gesellschaft, Beruf und Freizeit,
- fördert eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsgefühl, Kooperationsgemeinschaft, soziale Verantwortung,
- arbeitet mit lebensnahen Aufgabenstellungen und starkem Bezug zur Praxis,
- ab Klasse 10 Verzahnung mit den 2–jährigen Berufsfachschulen,
- Individuelle Förderung des einzelnen Schülers, der einzelnen Schülerin.

Unterrichtsfächer:

Deutsch WZG (Welt – Zeit – Gesellschaft)
Mathematik MNT (Materie – Natur – Technik)
Englisch  WAG       (Wirtschaft – Arbeit – Gesundheit)
Religion/Ethik    MSG       (Musik- Sport – Gestalten)
Informationstechnische Grundausbildung

Ab Kl. 8 berufsbezogene Wahlpflichtfächer : Natur und Technik, Wirtschaft und Informationstechnik, Gesundheit und Soziales

Der Weg nach oben:

Kl. 10 Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss
Kl. 9  Abschlussprüfung Hauptschule
Kl.8  Orientierung in Berufsfeldern
2 Wochen Betriebspraktikum, flexible Praktikas
ab Kl. 8 berufsbezogene 2-stündige Wahlpflichtfächer
Kl. 7 Kompetenzanalyse als Grundlage für individuelle Förderung
Kl. 5+6 Orientierungsstufe Übergang zu anderen weiterführenden Schulen möglich

 

Onlinebasierte Lernstandserhebung zur Stärkung der Basiskompetenzen

Unser Bildungssystem bietet immer Möglichkeiten zu weiteren Qualifikationen!