Gemeinschaftsschule Langenau

wuerth

Fairtrade-Logo

boris

Die SMV (Schülermitverantwortung)

Was ist die SMV Fotolia_2244538_Subscription_L
Die SMV (Schülermitverantwortung) an unserer Schule ist dazu da, die Interessen der SchülerInnen zu vertreten. Das macht sie, indem sie bei der Schulkonferenz beteiligt ist, Gespräche mit der Schulleitung führt, außerunterrichtliche Veranstaltungen an der Schule organisiert und als Ansprechpartner für SchülerInnen, die ein Problem haben, zur Verfügung steht. Die SMV der Gemeinschaftsschule Langenau besteht aus KlassensprecherInnen, die von ihren Klassenkameraden gewählt werden und somit auch ihre Klasse vertreten. Auch sind die Verbindungslehrer Kathrin Kinzler und Patrick Feil, sowie die Schulsozialarbeiterinnen Frau Pflüger und Frau Köpl beteiligt. Unsere SchülersprecherInnen werden durch die KlassensprecherInnen einzelner Klassen gewählt. Die SchülersprecherInnen vertreten die gesamte SMV in der Schulkonferenz, bei der Schulleitung und bei verschiedenen Veranstaltungen. Unsere diesjährigen SchulsprecherInnen sind Valentina Di Giovanni, Lea Frieß und Lukas Hoffmann.

Jahrestagung
Am Schuljahresanfang fahren die VerbindungslehrerInnen und die neu gewählten KlassensprecherInnen für zwei Tage ins Freizeitheim nach Asch/Blaubeuren. Dort werden neben dem Kennenlernen konkrete Planungen für das kommende Schuljahr gemacht. Zudem finden die Wahlen für die SchulsprecherInnen statt.