Gemeinschaftsschule Langenau

wuerth

Fairtrade-Logo

boris

Was ist eine Bildungspartnerschaft?

  • Was ist eine Bildungspartnerschaft?

Sie hat eine Annäherung von Schule und Wirtschaft zum Ziel. Die Aktivitäten beziehen neben den Vorgaben des Bildungsplans die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler und die Anforderungen der regionalen Wirtschaft mit ein.

  • Was hat unsere Schule davon?

Die Schüler lernen noch vor dem ersten Betriebspraktikum das „echte Leben“ draußen in der Wirklichkeit kennen. Was fordern Betriebe von Ihnen (Fähigkeiten) und was ermöglichen Sie ihnen (Ausbildungsplätze)? Wichtige betriebliche Fertigkeiten können auch in Unterrichtsfächer eingebaut werden (z.B. Umgang mit Messschieber und Messschraube im Fach WAG).