Gemeinschaftsschule Langenau

wuerth

Fairtrade-Logo

boris

Klettercup 2017

Zufriedene GMS-Schüler beim Kreisfinale des Klettercups in Neu-Ulm

Es wurde ein 8. Platz von 10 Mannschaften erreicht, trotzdem hatten alle 4 Schüler der Kletter-AG viel Spaß. Unsere junge Mannschaft bestand aus 2 Mädchen (Casey Böhm und Michelle Küstner) und 2 Jungen (Philemon Lang und Leon Küstner). Casey musste kurzfristig für einen verletzten Jungen einspringen und ist erst seit Februar in der Kletter-AG. Beim Wettkampf zeigte sie dafür hervorragende Leistungen und darf nächstes Jahr garantiert wieder mitkommen!

Jedes Teammitglied musste zwei lange Routen, eine Speedroute (auf Zeit) und einen schwierigen Boulder klettern. Dies ist eine kurze Route in Absprunghöhe dafür mit einer höheren Schwierigkeit in fast jedem Einzelzug.

Der Spaß entstand durch den guten Zusammenhalt des Teams, dem gemeinsamen Klettern nach dem Wettbewerb und dem Ausklingen bei „leckerem“ Fastfood – Essen.

Mathias Otto

sam 4940